Logo icdam6.dk

Auch Ihr Wissen ist gefragt.


Alles rund um die Ernährung
Startseite Ernährungsprobleme Bio-Babynahrung Gesunde Kindernahrung Magen / Darm Ernährung und Klima Tipps & Tricks Rezepte Wir unterstützen...

Ohne Diät ein paar Pfunde weniger!


Abnehmen mit 10 leichten Tricks für jeden Tag

  1. Vermeiden Sie Diätprodukte. Diese Lebensmittel eignen sich nicht um Abnehmen. Ganz im Gegenteil verleiten sie oft dazu, mehr zu essen. Nahrungsmittel mit künstlichen Süßstoffen erzeugen meist sogar Heißhungerattacken. Dies wurde in einer US Studie bewiesen. Sie bewirken also das Gegenteil von dem, was man eigentlich will, nämlich ein paar Pfunde abnehmen.
  2. Schlafen Sie ausreichend. Der menschliche Körper benötigt täglich mindestens 6 – 8 Stunden Schlaf. Bei diese Schlafmenge nehmen Übergewichtige am schnellsten ab. Denn nachts arbeitet unser Stoffwechsel auf Hochtouren. Auch dies wurde von einem US Wissenschaftler festgestellt.
  3. Trinken Sie Wasser mit Ingwer. Die Zubereitung ist sehr einfach: Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zwei bis drei Ingwerscheiben mit kochendem Wasser überbrühen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Scharfstoffe kurbeln den Energieverbrauch an und entschlacken den Körper.
  4. Essen Sie "Scharfes". Der Stoffwechsel wird durch scharfes Essen angekurbelt. Würzen Sie Ihre Speisen mit Chili, Peperoni und Pfeffer. Neben dem Effekt, dass die Fettzellen durch das Essen schmelzen, sorgen scharfe Speisen auch noch dafür, dass wir weniger essen.
  5. Denken Sie auch daran, das Frühstück nicht einfach ausfallen zu lassen. Frühstücken Sie bewußt und vernünftig. Das ist der beste Start in den Tag. Das Abendessen kann schon mal ausfallen.Der Grund hierfür ist, dass ein Mensch, der morgens genug und gut isst, über den Tag hinweg weniger Kalorien zu sich nimmt. Also sollte lieber auf das Abendessen verzichtet werden, als auf das gesunde und reichliche Frühstück.
  6. Wer jedoch auch auf das Abendessen nicht verzichten möchte oder kann, sollte abends keine Kohlenhydrate zu sich nehmen. Verzichten Sie daher auf Ries, Kartoffeln, Brot, Nudeln oder Knabbereien. So kann auch nachts Fett verbrannt werden. Greifen Sie lieber zu Fisch oder mageres Fleisch mit Salat dazu.
  7. Versuchen Sie mindestens einmal in der Woche auf das Abendessen ganz zu verzichten. Das bedeutet, dass ab 17 Uhr nur noch kolorienfreie Getränke getrunken werden dürfen. Dazu zählen Mineralwasser, Leitungswasser, Tee ohne Zucker oder Honig. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch der Alterungsprozess durch den Ausfall eines Abendessens in der Woche verlangsamt wird.
  8. Trinken Sie viel Wasser. Vor jeder Mahlzeit sollte ein Glas Wasser getrunken werden. So wird der Hunger schon ein bisschen gebremst. Der Energieverbrauch wird ebenfalls erhöht. Insgesamt sollte jeder Mensch mindestens 1,5 Liter am Tag trinken. Dazu zählen aber Getränke wie Kaffee, Alkohol, Säfte etc. nicht . Im Gegenteil sollte zu jeder Tasse Kaffee ein Glas Wasser getrunken werden. Forscher der Berliner Charite fanden heraus, dass der Körper täglich rund 100 Kalorien zusätzlich verbrennt, wenn 1,5 bis 2 Liter Wasser getrunkenn wird.
  9. Auf Zwischenmahlzeiten sollte weitesgehend verzichten (das gilt jedoch nicht für Diabetiker). Durch häufiges Naschen wird der Insolinspiegel erhöht. Das hemmt den Fettabbau.
  10. Essen Sie Lebensmittel, die ein großes Volumen haben, aber wenig Kalorien. Dazu gehören z. B. Suppen, Gemüse und Obst. Diese Speisen füllen den Magen ohne dick zu machen.

Mit diesen einfachen Tipps werden Sie bald einige Pfunde weniger auf der Waage haben. Sie können diese Tricks einfach in den Alltag integrieren. Sie essen bewußter und werden bald auch gesundheitlich eine Veränderung wahrnehmen.

Um das Körpergewicht zu halten sollten Sie Sport treiben. Dann können Sie das essen, was Ihnen schmeckt und beim Sport die Kaloren verbrennen. Ab und zu einen Obsttag einlegen hilft ebenfalls das gewünschte Gewicht zu halten. Anstatt immer mit dem Auto zu fahren, erledigen Sie kleine Besorgungen mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

Gastautor: "ms6611"


Sojamehl
Siedesalz
Die Heilkraft des Honigs
Verführung Eis – Kalorien vermeiden und dennoch genießen
Tee aus Wildkräutern
Heilfasten
Brombeeren
Ohne Diät ein paar Pfunde weniger!
Beim Seitenaufruf war Freitag, der 14.12.2018
04:29:25 Uhr