Logo icdam6.dk

Auch Ihr Wissen ist gefragt.


Alles rund um die Ernährung
Startseite Ernährungsprobleme Bio-Babynahrung Gesunde Kindernahrung Magen / Darm Ernährung und Klima Tipps & Tricks Rezepte Wir unterstützen...

Spargelsuppe mit Lachs

SpargelsuppeZutaten für vier Personen

750 Gramm weißen Spargel
Salz
Vier Scheiben geräucherter Lachs
100 Gramm Meerrettich- Frischkäse
40 Gramm Butter oder Margarine
40 Gramm Mehl
250 Gramm Schlagsahne
1 Topf Basilikum
1 Stiel Dill
Pfeffer
einige Spritzer Zitronensaft
1 Prise Zucker
frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, Spargelschale in ¾ Liter Salzwasser bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen je zwei Scheiben Lachs schuppenförmig auf Folie übereinander legen. Frischkäse darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen und kalt stellen.

Spargel in kleine Stücke schneiden. Spargelschalen abgießen, Spargelfond dabei auffangen und wieder aufkochen. Spargelstücke darin bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen. Wieder abtropfen lassen, Fond auffangen.

Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Spargelfond und Sahne unter Rühren zufügen und aufkochen lassen. Kräuter grob hacken, zur Suppe geben und pürieren. Spargelstücke darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Suppe portionsweise anrichten. Lachsrollen in etwa einen cm breite Röllchen schneiden und in die Suppe geben. Suppe mit Kräutern garniert servieren.

Ein Rezept vom Gastautor: "michidavinca"


Schopska Salat
Asiatischer Nudelsalat
Eifler Kartoffelsalat
Geflügelgoulasch mit Thai Gemüse
Vegetarisch: Tomaten-Kartoffel-Tortilla
Vegetarisch: Spinat-Parmesan-Lasagne
Vegetarisch: Quark-Bratlinge zu Gemüse
Spargelsuppe mit Lachs
Zwiebeln in Balsamico (Nachspeise)
Fisch und Meeresfrüchte richtig marinieren
Beim Seitenaufruf war Freitag, der 14.12.2018
03:41:37 Uhr